• +49 241 471 331

Mitglied werden
Bewerbungsunterlagen für den Handwerkspreis2021-08-01T23:43:30+02:00

Bewerbungs-unterlagen für den Handwerkspreis

Haben auch Sie in den vergangenen Jahren herausragende Leistungen erbracht? Denken Sie mal nach – und es fällt Ihnen sicherlich etwas ein. Haben Sie den Mut und bewerben Sie sich bis zum 30.09.2021 – es geht ganz einfach.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Download der Ausschreibungsunterlagen

Unsere Preiskategorien

Design und Exklusivität

Kreativität

Traditionelles Handwerk

Nachhaltigkeit

Anmeldeschluss ist der 30.09.2021

Wir sind gespannt und freuen uns auf viele tolle Einreichungen auch in diesem Jahr!

Bewerben Sie sich jetzt – es ist ganz einfach

Wettbewerbsbedingungen – unter diesen Voraussetzungen können Sie teilnehmen:

  • Sie haben einen Handwerksbetrieb innerhalb des Handwerkskammerbezirks für die Region Aachen, der Betrieb hat dort seinen Betriebssitz und ist bei der Handwerkskammer Aachen registriert.

  • Sie oder Ihr Betrieb haben eine prämierungswürdige Handwerksleistung erbracht.

  • Die eingereichten Arbeiten müssen nach dem 01. August 2012 fertiggestellt worden sein.

  • Bitte reichen Sie folgende Unterlagen bei der Geschäftsstelle des AJHAachen in einfacher Ausfertigung ein:

    • Einen Katalog oder eine Fotodokumentation Ihrer Arbeit(en).
    • Einen kurzen schriftlichen Bericht über das Werk, maximal 2 DIN A4 Seiten.
    • Die Betriebsdaten mit Angabe von Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
    • Eine schriftliche Einverständniserklärung des Auftraggebers / Kunden und gegebenenfalls des verantwortlichen Fachplaners zur Teilnahme am Wettbewerb und im Fall einer Nominierung und Prämierung zur Veröffentlichung.
    • Ein von Ihnen unterschriebenes Exemplar der vorliegenden Wettbewerbsbedingungen.
  • Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bei folgender Adresse ein (persönliche Übergabe oder Postsendung):

    Handwerkskammer Aachen
    Arbeitskreis junger Handwerksunternehmer/Innen (AJH)
    Dipl.-Kfm. (FH) Alexander Krott
    Sandkaulbach 21, 52062 Aachen
    Tel.: 0241/ 471-331
    Fax: 0241/ 471-350
    E-Mail: alexander.krott@hwk-aachen.de

  • Die Jury besteht aus bis zu 9 Mitgliedern aus Wirtschaft, Politik und den Medien. Die Namen der Jurymitglieder, deren Urteil endgültig und unanfechtbar ist, werden am Tag der Preisverleihung bekannt gegeben.
  • Nach dem Einsendeschluss prüft der Vorstand des AJH die eingereichten Unterlagen und die unabhängige Jury bestimmt die 3 Preisträger:innen des AJH – Handwerkspreises

  • Die Preise sind jeweils mit 1.000,- (Eintausend) Euro dotiert.
  • Alle Unterlagen, die für die Bewerbung zum AJH-Handwerkspreis eingereicht wurden, bleiben im Besitz des AJH-Aachen, der auch berechtigt ist, die Abbildungen der Werke zu veröffentlichen.

  • Das Urteil der Jury wird im Rahmen der Preisverleihung in Form eines feierlichen Galaabends bekannt gegeben. Hierzu erfolgen gesonderte Einladungen.

  • Die Handwerksleistung muss auf der Grundlage der eingereichten Unterlagen verwirklicht worden sein. Die Kosten für die Ausführung und den Transport des Werks sowie für die Teilnahme am Wettbewerb trägt ausschließlich der/die Bewerber/in.

  • Durch die Teilnahme am Wettbewerb für den Preis berechtigen der/die Bewerber/Innen den AJH-Aachen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, in Beachtung der geltenden Bestimmungen.

  • Die Teilnahme am Wettbewerb setzt die Kenntnis und vollständige Annahme der vorliegenden Wettbewerbsbedingungen voraus.

Noch Fragen? Gerne beantwortet diese der AJH.