Ehrennadel

Mit der Vergabe der Ehrennadel würdigt der Arbeitskreis der jungen Handwerksunternehmer:innen Personen, die sich durch ihr herausragendes Engagement für den AJH und das Handwerk eingesetzt haben.

Diese Auszeichnung – handgefertigt von der Goldschmiede Brüderlin am Dom und Goldschmiedemeisterin Klaudia Magyar aus Aachen – wurde 1998 ins Leben gerufen. Seitdem wurden durch den jeweiligen Vorsitzenden die folgenden Personen für ihr besonderes Engagement um die Belange des AJH geehrt.

Zuletzt erhielt Alexander Krott die Ehrennadel zu seinem 25 Jährigen Jubiläum als ehrenamtlicher Geschäftsführer des AJHs.

Bisherige Preisträger:innen

Mit der Ehrennadel würdigt der Arbeitskreis Junger Handwerksunternehmer (AJH) Robert Meyer (2.v.r.), Vorstandsmitglied der VR-Bank.

Angesteckt hat sie Klaudia Magyar

stellvertretende Vorsitzende des AJH

Jetzt
Mitglied
werden

Stefanie Kerschgens

Assistentin der Geschäftsführung
+49 241 471 331
Danke für die Nachricht. Sie wurde erfolgreich verschickt.
Beim Versenden gab es einen Fehler. Bitte versuche es später erneut.

Weitere Infos zu unseren Datenschutzbestimmungen